Der Spitzname ‚Glühwürmchen’ klingt lieb, oder?

Welche Spitznamen sind nett und welche gemein? Gina mag nicht in die Schule gehen wegen ihres Spitznamens. Der heißt „Glühwürmchen“. Warum? Das erfahrt Ihr in dieser Geschichte.

Am letzten Ferientag saßen Gina und ihre Freunde Mara, Tom, Alex und Paule auf der Rutsche und graulten sich vor der Schule. Besonders Gina hatte fast so etwas wie Bauchweh vor Angst, und ihr Herz klopfte. Laut seufzte sie auf. „Ich gehe nicht mehr in die Schule. Schule ist doof.“
Die Freunde starrte Gina verdutzt an. „Warum das denn?”
„Oh, wenn ihr wüsstet…!“ Gina seufzte noch lauter.
„Was denn?“, fragte Alex, der auf Schule ähnlich schlecht zu sprechen war. „Bleibst du etwa auch sitzen?”
Gina schüttelte den Kopf. „Es ist viel schlimmer! Ich werde immer rot im Gesicht, wenn ich etwas sagen soll oder an die Tafel gehen muss. Dann sagen alle ‚Gina-Glühwürmchen’ zu mir. Ist das nicht gemein?”
„Und warum kriegst du in der Schule einen Glühwürmchen-Kopf?“, fragte Tom. „Bei uns bist du doch auch nicht rotkopfig!“, wunderte sich Mara. „Gib doch all denen, die gemein zu dir sind, eins auf die Hucke!“, riet Alex.
Gina schüttelte den Kopf. „Geht nicht“, sagte sie.
„Warum nicht?“, fragt Mara. „Hast du Angst?“, erkundigte sich Tom, und Paule schüttelte verständnislos den Kopf: „Ich verstehe das nicht.“
„Zu mir“, gestand Paule, „sagen sie in der Schule ´Streichhölzchen-Paule´. Weil ich so klein und streichholzdünn bin.“
„Und?“, fragte Gina entsetzt, „was machst du dann?“
Paule zuckte mit den Achseln. „Ich zeige ich es ihnen. Im Sport. Streichholzleute sind nämlich mächtig flink.“ „Toll“, staunten Mara und Tom.
„´Streichhölzchen´ ist auch ein sehr netter Name“, meinte Gina. „´Glühwürmchen´ klingt viel schlimmer!“ „Zu mir sagen sie ´langer Alex´”, meinte Alex gleichmütig.
„In meiner Klasse ist einer, der heißt ´Jonas-Fettfleck´“, grinste Tom. „Weil der so dick ist! Und dann gibt es noch den ´Uli-Stotterhase´, die ´Strebhuhn-Petra´ und ´Anna-Tränentier´. Eigentlich hat jeder in der Klasse einen Spitznamen. ´Brillenschlange’ sagen sie zu mir. Wegen der Brille. Doof, nicht?“ Und weil keiner darauf gleich eine Antwort wusste, fuhr er schnell fort: „Ist mir egal, was die sagen! ´Brillenschlange´ ist kein fieses Wort, finde ich.“
„Nööö“, antworteten Gina, Mara, Alex und Paule schnell. „Es ist ein lieber Spitzname“, fügte Gina, nicht ganz ehrlich, hinzu. „Meiner aber ist stinkgemein. Weil mich nämlich immer ALLE blöde angucken und lachen.
„Möchtest du lieber Gina-´Fettfleck´ heißen?“, fragte Alex. „Oder ´Stinkmorchel´-Gina? Oder vielleicht ´Gina-´Eierkopf´?“
„Ich habe keinen Spitznamen und das ist auch gemein“, meinte Mara traurig: „Alle sagen immer nur Mara zu mir. Bestimmt mag mich keiner leiden.“
„Nein, mich mag keiner leiden. Wegen dem Glühwurm“, trumpfte Gina auf.
„Wie sieht ein Glühwürmchen überhaupt aus?“, fragte Mara.
Gina zuckte mit den Achseln und schwieg. Ein Glühwürmchen stellte sie sich als einen ekligen, fetten Erdwurm mit knallrotem Vollmondkopf vor. Aber sollte sie DAS ihren Freunden sagen? Nein. Gina schüttelte sich und tat sich schrecklich Leid. Es war nicht einfach, mit einem hundsgemeinen Spitznamen zu leben. Schule schwänzen aber war auch nicht einfach.
Seufzend lag Gina an diesem Abend im Bett und nahm sich fest vor,in der Schule keinen roten Kopf mehr zu kriegen. Es wäre doch gelacht, wenn ihr das nicht gelänge. Oder was meint ihr?

© Elke Bräunling

Diese Geschichte findest du in einer kürzeren Fassung hier: Die Sache mit den Spitznamen

Diese Geschichte findet Ihr in dem neuen Buch: Da wird der Mut ganz groß


Taschenbuch:Da wird der Mut ganz groß: Mutgeschichten für Kinder
Ebook:Da wird der Mut ganz groß


Information

Über Elke

Elke Bräunling, Kinderbuchautorin

20. August 2013 von Elke
Kategorien: Freundschaftsgeschichten, Geschichten über Gefühle, Gutenachtgeschichten, Mutgeschichten, Schulgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , | 15 Kommentare

Kommentare (15)

  1. Richtig süße Geschichte ist das 🙂 Hast du dir die selbst ausgedacht? Spitznamen können richtig gemein sein, kenn ich selbst. Aber es gibt auch schöne Spitznamen find ich und damit mein ich nicht nur die Abkürzungen von Namen, wie es ja oft gemacht wird. Weiter so, freu mich schon auf die nächsten Geschichten

  2. Danke und Willkommen im neuen Blog.
    Die Geschichte ist ein kleiner Auszug aus einem Kinderbuch, das leider schon länger vergriffen ist.
    Ja, Spitznamen können toll sein, aber auch eklig fies. Mein Bruder und meine Cousins verdrehten früher zB die Buchstaben meines Namens und nannten mich „Ekel“. Das fand ich gar nicht gut … 😉
    Liebe Grüße
    Elke

  3. Hallo ich mag deine Geschichten . Du schreibst sie voller Leben , macht es dir Spaß Geschichten zuschreiben?

  4. Hallo! Willkommen hier im Blog und danke für deinen lieben Kommentar. Er freut mich sehr. Und deine Frage: Ja, es macht mir Spaß, Geschichten für Kinder zu schreiben. Und weißt du, warum? Es sind die Geschichten, die mir schon im Kopf herumspukten, als ich ein Kind war. Oder es sind Geschichten, die mir „zufliegen“, wenn ich Kinder treffe.
    Und du? Spuken dir auch Geschichten im Kopf herum? Magst du auch Geschichten schreiben?
    Lieber Gruß
    Elke

  5. Pingback: ‚Glühwürmchen, Glühwürmchen, flimmre …‘ | Geschichtensammlung

  6. Pingback: Als die Junifee die Nächte heller machte | Geschichtensammlung

  7. Pingback: Glühwürmchennächte | Sommerzeit

  8. Pingback: Glühwürmchensommer » Elkes Kindergeschichten

  9. Pingback: Spitznamen und die Angst vor der Schule » Elkes Kindergeschichten

  10. Pingback: Schulgeschichten » Elkes Kindergeschichten

  11. Pingback: Als Papa Jule einen Stern schenkte | Sommerzeit

  12. Pingback: Als Papa Jule einen Stern schenkte | Sommerzeit

  13. Pingback: Glühwürmchensommer » Elkes Kindergeschichten

  14. Pingback: ‚Glühwürmchen, Glühwürmchen, flimmre …‘ | Sommerzeit

  15. Pingback: Schulgeschichten in diesem Blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen