Der Zauberer

Der Zauberer

Rätselgedicht Altweibersommer

Ein Zauberer war da heut Nacht,
er hat das Land kurz angelacht
und ringsum glänzt es auf ein Mal
ganz silbrig hell hier überall.
Zauberfäden sind gespannt
in Feld und Wald, im ganzen Land.
Ein Märchentraum, das könnte es sein.
Wer mag der Zauberer nur sein?
(Altweibersommer)

© Elke Bräunling

Über Elke

Elke Bräunling, Kinderbuchautorin

21. September 2013 von Elke
Kategorien: Herbstgeschichten, Kindergedichte, Naturgeschichten | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen