Köstlichkeit aus dunkler Erde

Köstlichkeit aus dunkler Erde
Ein Kartoffelgedicht

Sie wächst nur in dunkler Erde
mit einer Schale schmutzig braun,
ist diese Frucht, die uns so kostbar,
im Innern lecker anzuschaun.

Sie ist bekannt uns als Kartoffel,
man sagt auch Erdapfel zu ihr,
denn wie die Äpfel auf den Bäumen
ist sie gesund für Mensch und Tier.

Wir haben sie oft auf dem Teller,
denn sie schmeckt wunderbar und fein.
Kaum einer mag sie mehr vermissen,
Drum muss in jedem Haus sie sein.

© Elke Bräunling

Geschichten, Gedichte, Lieder und kleine Rollenspiele zu Ernte und Erntedank findest du in dem Buch „ERNTEZAUBER“


Taschenbuch:Erntezauber – Ernte und Erntedank: Geschichten und Lieder
Ebook:Erntezauber – Ernte und Erntedank: Geschichten, Gedichte, Spiele und Lieder

Information

 

Weitere Kartoffelgeschichten findest du hier:
Ein besonderer Schultag – Die Kartoffelernte
Wie in der guten alten Zeit
Erntefest im Schulhof
Max und die Äpfel von König Fritz
Der kleine Bär und der Kartoffelzwerg
Aufbruch im Kartoffelfeld
Pit und die Pommes
Köstlichkeit in dunkler ErdeEin Kartoffel- und Erntegedicht

Über Elke

Elke Bräunling, Kinderbuchautorin

29. September 2014 von Elke
Kategorien: Herbstgeschichten, Kindergedichte, Naturgeschichten | Schlagwörter: , , , , | 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Pingback: Die Kartoffel und Kartoffelgeschichten | Elkes Kindergeschichten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen