Der Besuch des kleinen Engels

Einmal hing ein ganz besonderer kleiner Engel am Weihnachtsbaum von Tim und Susa ..

„Es ist Heiligabend. Tim und Susa sind auf dem Heimweg von der Probe zum Krippenspiel, das am Abend aufgeführt wird. Langsam schlendern sie über den Weihnachtsmarkt. Die meisten Buden sind schon geschlossen.
„Weihnachten ist da!“, sagt Susa.
Tim aber hört nicht zu. „Sieh mal!“, sagt er und deutet aufgeregt zur großen Weihnachtsmarkttanne. „Da liegt ein kleiner Engel.“
„Toll“, ruft Susa und läuft zur Tanne hinüber. „Diesen süßen Weihnachtsengel hänge ich an unseren Weihnachtsbaum.“
„Nein. Das dürft ihr nicht tun“, ruft der Engel. „Ich muss in den Himmel zurück. Zum Mitternachts-Chorauftritt.“
Die Kinder erschrecken. Der Engel kann ja sprechen.
„Was machst du hier?“, rufen sie fast gleichzeitig.
„Ich finde den Rückweg zum Himmel nicht mehr“, klagt der Engel. „Bitte, helft mir! Ich muss einen Mondstrahl finden.“
Tim schüttelt den Kopf. „Der Mond ist hinter Wolken versteckt. Komm mit uns! Wenn der Mond doch noch hinter den Wolken hervorschaut, setzen wir dich aufs Fensterbrett.“
„Danke.“ Der kleine Engel ist froh, dass er nicht länger alleine ist und wenig später hängt er am Christbaum der Familie Berger, wo er sich sehr wohl fühlt.
Als Herr Berger später die glitzernden Wunderkerzen anzündet, hätte der kleine Engel am liebsten laut gesungen. Richtig glücklich fühlt er sich, als er in die strahlenden Augen von Susa und Tim blickt, die das Lied singen vom Weihnachtsengel, der in der Nacht zu den Hirten kommt.
Da, plötzlich, als Susa und Tim ‚Susanni, Susanna’ singen, erstrahlen die Lichter am Baum kurz blitzhell auf.
Schnell klammert sich der kleine Engel am Strahl einer Wunderkerze fest und ruft:
„Tschüs und Danke!“
„Tschüs, rufen Tim und Susa, doch da ist der Engel schon verschwunden.
„Das war bestimmt ein Sternenstrahl“, flüstert Susa. „Wie schön ist Weihnachten!“ Und sie singen noch einmal ‚Susanni, Susanna`.
Dieses Lied singt auch der kleine Engel später beim Mitternachtsgesang der Engel am Himmel.

© Elke Bräunling

Über Elke

Elke Bräunling, Kinderbuchautorin

17. Dezember 2014 von Elke
Kategorien: Familiengeschichten, Gutenachtgeschichten, Weihnachtsgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen