Der kleine Sonnenstrahl und das traurige nasse Blatt

Das seltsame Sommerwetter hat das Blatt ganz traurig gestimmt

„Nass, nass, nass! Mein Kleid ist ständig nass. Nein, so habe ich mir das Leben nicht vorgestellt. Was habe ich doch für ein Pech! Jawohl, ein Pechblatt bin ich.“
Das Blatt war erregt und traurig zugleich. Warum regnete es so oft? War das der Sommer gewesen?
Das Blatt schüttelte sich und warf ein paar Regentropfen, die der Himmel vor einigen Minuten geschickt hatte, mit einem Schlenker von sich. Nein, so hatte es sich sein Blattleben nicht vorgestellt.
Von Wärme hatte es geträumt und Sonnenstrahlen, die es sanft streichelten und die seine kleine Blattseele zu wärmen vermochten.
„Sonne!“, murmelte es. Mit einem Lächeln dachte es an die vielen bunten Sommerträume, die es in der langen kalten Wartezeit in ihrer Blattknospe geträumt hatte. Schön waren die gewesen. Warm. Sanft. Fröhlich.
Warm? Sanft? Fröhlich?
Ha!
„Von wegen fröhlich!“, murrte das Blatt und sah an seinem Kleid herab. Hässliche rostbraune Flecken fraßen sich in sein frisches Grün. „Regentropfenflecken. Überall wachsen diese gemeinen kleinen Regenflecken“, heulte das Blatt auf. „Nein, Kummerflecken sind es. Und nun naht schon der Herbst und mit ihm mein Ende.“
Das arme Blatt vergoss eine leise Träne. „Warum nur glückt das Glück mir nicht? Oh, ich bin ja so traurig!“
Da legte sich auf einmal eine leise, sanfte Wärme über das Land. Sie streichelte auch zärtlich das traurige Blatt, küsste es und schenkte ihm ein klitzekleines, feines Glückchen.
Pschhh!
Das Blatt seufzte voller Wohlbehagen und wiegte sich in dieser glückselig tröstenden Wärme.
Wie schön war er doch, dieser späte Sommer! Wie schön!
„Was für ein Glück ich habe!“, murmelte es schläfrig. „Hmmm…!“
Hmmm …
Der kleine Sonnenstrahl, der sich durch die Wolken geschoben hatte, lächelte. Er umschmiegte das Blatt noch einmal mit einer wohligen Wärme, dann zog er weiter. Er hatte noch viel Trost zu spenden an diesem Spätsommerabend.

© Elke Bräunling

Geschichten vom Regentropfen und vom Sonnenstrahl

Der kleine Regentropfen und die Sonnenpause
Der kleine Regentropfen und das Sommergewitter
Als der kleine Regentropfen die Wolken weinen ließ
Der Regentropfenstreik
Der kleine Regentropfen und die Perle aus Eis

Der kleine Sonnenstrahl und die Wolke
Der Kuss des kleinen Sonnenstrahls
Der kleine Sonnenstrahl und das traurige nasse Blatt
Die Träne des kleinen Sonnenstrahls
Der kleine Sonnenstrahl und das Lächeln
Ein kleiner Sonnenstrahl für Maria
Als der kleine Sonnenstrahl dem Frühling half
Ein Königreich für einen Sonnenstrahl
Oma Wolke, der Sonnenstrahl und das Vergessen
Die Kunst des kleinen Sonnenstrahls

Über Elke

Elke Bräunling, Kinderbuchautorin

29. Juli 2015 von Elke
Kategorien: Geschichten über Gefühle, Herbstgeschichten, Naturgeschichten, Sommergeschichten, Traumgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Kommentare (6)

  1. Pingback: Der kleine Regentropfen und die Sonnenpause » Elkes Kindergeschichten

  2. Pingback: Der kleine Sonnenstrahl und das Lächeln | Elkes Kindergeschichten

  3. Pingback: Der kleine Sonnenstrahl und die Wolke | Elkes Kindergeschichten

  4. Pingback: Ein Königreich für einen Sonnenstrahl | Elkes Kindergeschichten

  5. Pingback: Oma Wolke, der Sonnenstrahl und das Vergessen | Geschichtensammlung

  6. Pingback: Sei kein Esel, Sommer!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen