Pit und die Computermaus

Eine kleine, witzige ‚Maus‘ vertreibt Pits Langeweile

Computer sind Diebe, findet Pit. Sie stehlen so viel Zeit seiner Eltern. Ewig sitzen die nämlich vor ihren Computern und Pit soll leise sein und alleine spielen.
„Immer muss ich mich langweilen“, grollt Pit und droht hinter Mamas Rücken dem Computer, auf den Mama geschäftig eintippt, mit der Faust. Im gleichen Moment klingelt das Telefon und Mama geht mit dem Hörer am Ohr in die Küche hinüber.
„Na, du doofer Computer!“, brummt Pit und setzt sich vor den Bildschirm. Gelangweilt spielt er mit der Computermaus herum, lässt sie über den Bildschirm kreiseln und verrückte Bilder malen.
„Hey! Halt!“, tönt es da plötzlich. „Mir wird schwindelig.“
Pit erschrickt, doch da hüpft auch schon eine winzig kleine Maus vom Bildschirm und landet auf Pits Hand.
„Hallo!“, sagt sie mit einer kleinen Verbeugung. „Ich bin Pia. Pia Pfiffika, die Computermaus. Und wer bist du?“
„P-pit “, stammelt Pit und starrt auf seine Hand.
Die Maus hüpft begeistert auf Pits Hand auf und ab. „Pia und Pit?“, ruft sie. „Passt. Und jetzt will ich die Welt kennen lernen. Der Computer langweilt mich nämlich.“
„Echt?“, freut sich Pit. „Du langweilst dich auch? Toll. Dann zeig ich dir jetzt unser Dorf, okay?“
„Okay!“, ruft Pia Pfiffika. „Man will ja immer etwas dazulernen.“
Und während Mama wenig später an ihren Computer zurückkehrt und vergeblich und sehr ratlos die Maustaste drückt, streifen Pit und Pia Pfiffika durchs Dorf. Das macht Spaß, denn die beiden haben einander viel zu erzählen, ja, und sie haben auch viel voneinander zu lernen.
„Toll!“, sagt Pia Pfiffika am Abend, „als Pit die kleine Maus vorsichtig wieder auf den Bildschirm von Mamas Computer setzt. „Das machen wir jetzt öfter, einverstanden?“
„Einverstanden“, freut sich Pit. Er muss grinsen, als ihm Mama später von ihrem Arger mit dem Computer erzählt, der für eine Weile die Maus einfach nicht auf dem Bildschirm zeigen wollte. So etwas aber auch!

© Elke Bräunling

Über Elke

Elke Bräunling, Kinderbuchautorin

31. August 2015 von Elke
Kategorien: Freundschaftsgeschichten, Geschichten über Gefühle, Gutenachtgeschichten, Spaßgeschichten, Traumgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kommentare (2)

  1. Endlich erfahren wir mehr über Pia und Pit! Ich habe das sogleich auf Twitter und Facebook geteilt!

  2. Klar, die beiden erleben ganz schön viel an einem einzigen langen Tag. 😉
    Ganz lieben Dank fürs Teilen (auch von Pia und Pit)
    Liebgruß
    Ele

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen