Eine Osterüberraschung für Oma Klug

Hilfe für die kranke Nachbar-Oma Klug, damit sie ein schönes Ostern hat

Alle Kinder mögen Oma Klug. Fast jeden Tag arbeitet sie in ihrem Garten und hat immer Zeit, wenn man Fragen hat oder Langeweile. Oma Klug weiß auch aufregende Geschichten zu erzählen – und sie kann supertoll zaubern. Oft sitzen alle Kinder aus dem Viertel bei ihr im Garten und wünschen sich bei Keksen und Saft neue Geschichten und Zauberkunststücke. Oma Klug freut sich, wenn die Kinder kommen, und die Kinder sind glücklich, wenn Oma Klug Zeit für sie hat.
In diesem Frühling aber hat Oma Klug nach einem Sturz so große Probleme mit ihrem verletzten Bein, dass sie einige Wochen im Krankenhaus bleiben muss. Alle sind darüber traurig. Selbst der Garten von Oma Klug sieht aus, als weine er.
So kann das nicht weiter gehen.
Die Kinder halten Kriegsrat und beschließen, Oma Klug zu überraschen und den Winter aus ihrem Garten zu vertreiben. Viele Tage kehren sie Laub, putzen die Beete und kümmern sich um die Frühlingsblumen. Und weil bald Ostern ist, schmücken sie den Haselstrauch mit vielen bunten, selbst bemalten Ostereiern.
Großen Spaß macht das, und je näher Ostern heranrückt, desto bunter lachen Blumen und Ostereier in Oma Klugs Garten die Leute an. Die Kinder freuen sich schon sehr über Oma Klugs erstauntes Gesicht, wenn sie nach Hause kommt.
Endlich ist der große Tag da. Alle sind schrecklich aufgeregt. Ob Oma Klug sich freuen wird?
Gespannt beobachten die Kinder hinter einer Ecke versteckt, wie Oma Klug aus dem Taxi steigt. Ihre Wangen sind blass. Da aber sieht sie den Ostereierstrauch, die Frühlingsblumen im Garten und die anderen Überraschungen.
Ein paar Tränen kullern über ihre nun nicht mehr ganz so blassen Wangen. Sie lächelt und winkt den Kindern zu.
Und nun folgt eine stürmische Begrüßung, ja, und dass dieses Osterfest ein ganz besondere Osterfest mit Oma Klug werden wird, ist klar, oder?
© Elke Bräunling

Diese Geschichte findest du hier in einer etwas längeren Fassung: Die „Oster“-Oma

Eine andere, ganz neue Geschichte von einer ganz anderen Nachbarschaftsgeschichte mit Überraschungen zur Osterzeit findest du hier: Osterüberraschungen für Oma Klein

Über Elke

Elke Bräunling, Kinderbuchautorin

12. März 2016 von Elke
Kategorien: Familiengeschichten, Freundschaftsgeschichten, Frühlingsgeschichten, Geschichten über Gefühle | Schlagwörter: , , , , , | 2 Kommentare

Kommentare (2)

  1. Pingback: Noch mehr Frühlingsgeschichten | Frühlingszeit

  2. Pingback: Ostergeschichten | Frühlingszeit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert