Laternenzug

Laternenzug

Laternengedicht

Heute ist Laternenzug.
Wir ziehen durch die Nacht.
Unsre Laternen leuchten
in heller Lichterpracht.
Und wir träumen uns:
wie Sterne woll´n wir sein.
Unsre Laternen leuchten
so strahlend hell und rein.
Wie ein Wunder ist´s:
ganz hell wird unsre Welt.
Unsre Laternen leuchten
wie Sterne vom Himmelszelt.

© Elke Bräunling

Hier findest du Laternen- und Sankt Martinsgeschichten

Als der kleine Stern die Erde besuchen wollte
Der kleine Stern und die allergrößte Laterne
Der kleine Stern und das wunderzarte Lied
Markus singt „Ein bisschen so wie Martin“
Die allerschönste Laterne auf der Welt
Der Laternenmond und die Kinder
Der Laternenstern
Der lachende Kürbis
Das fröhliche Herbstlaternenhaus
Der halbe Mantel
Der Streik der Sterne

Lieder und Gedichte
Ein bisschen so wie Martin
Mondlächeln
Herbstzeit – Laternenzeit

Ein Sachtext: Herbstlaternen und Laternenzug + Basteltipp ‚Mondlaterne‘

Über Elke

Elke Bräunling, Kinderbuchautorin

04. November 2016 von Elke
Kategorien: Herbstgeschichten, Kindergedichte | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen