Das Weihnachtsmärchen und die Märchenfee

Das ganz besondere Märchen zur Weihnachtszeit

Einmal zur Weihnachtszeit wollte eines der vielen Märchen ein ganz besonderes Märchen sein. Ein Märchen, das die Menschen in das geheimnisvolle Weihnachtsland zu verzaubern vermochte. Lange dachte es nach. Ja, ein zauberhaftes Weihnachtsmärchen wollte es sein und nichts anderes. Als die Tage dunkler und kürzer wurden, stahl es sich aus dem Märchenbuch, in dem es seinen Platz hatte, und machte sich auf den Weg zur Märchenfee.
„Bitte, hilf mir!“, bat es die gute Fee. „Mach aus mir ein Weihnachtszaubermärchen!“
„Das ist ein außergewöhnlicher Wunsch“, staunte die Fee.
„Stimmt“, sagte das Märchen. „Ich möchte den Menschen eine Freude bringen, die man nicht kaufen und in bunte Päckchen packen kann.“ Bittend sah es die gute Fee an. „Schau doch zur Erde hinab! Viele Menschen haben so wenig Anlass zur Freude. Ich will ihnen das Leben ein kleines bisschen heller machen.“
Die Märchenfee seufzte. „So ein Märchen gibt es nicht. Oder glaubst du an Märchen?“
Das Märchen nickte. „Ich bin doch selber eins!“
„Du bist hartnäckig. Ich werde darüber nachdenken.“
Die Märchenfee grübelte lange. Dann hatte sie eine Idee.
„Du wirst zur Weihnachtszeit im Traum zu den Menschen kommen. Ein Traumzaubermärchen wirst du sein.“
Das Märchen machte einen Freudenluftsprung.
„Ein Traumzauberweihnachtsmärchen. Wie schön.“ Es war glücklich. „Jetzt bin ich das schönste Märchen auf der Welt und alle werden mich lieb haben.“
Und so war es auch. Das Traumzauberweihnachtsmärchen wurde zum Lieblingsmärchen der Menschen. Ganz besonders der Kinder. Es war überall, wenn man es auch nicht im Fernseher und nicht auf CDs hören konnte. Aber es war da, in den Herzen der Menschen, und es schenkte ihnen in der Weihnachtszeit wunderschöne Träume.
Du kennst es noch nicht? Warte! Bestimmt kommt es auch noch zu dir. Du kannst es weder sehen noch hören, doch es ist da, in der Weihnachtszeit, wenn alles ganz still ist. Psst! Fühlst du es?

© Elke Bräunling

 

Über Elke

Elke Bräunling, Kinderbuchautorin

06. Dezember 2016 von Elke
Kategorien: Gutenachtgeschichten, Kindergeschichten, Märchen, Traumgeschichten, Weihnachtsgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen