Regenfreier Sonnenherbst

 

Regenfreier Sonnenherbst
Kleines Herbstwettergedicht

Die Regentropfen rufen: „Nein!
Der Herbst soll diesmal golden sein
mit herrlich warmem Sonnenschein,
drum kuscheln wir uns alle ein
ins weiche Wolkenbett.
Da ist es ruhig und nett.
Die Sonne hat nun lang geruht,
das tat den Menschen gar nicht gut,
und war der Sommer regennass,
gibt’s nun ´nen Herbst mit Sonnenspaß.“
Drum drückt die Daumen, liebe Leut,
dass all dies wahr wird – gleich ab heut‘.

© Elke Bräunling

Über Elke

Elke Bräunling, Kinderbuchautorin

10. Oktober 2017 von Elke
Kategorien: Herbstgeschichten, Kindergedichte | Schlagwörter: , , , , , , | 2 Kommentare

Kommentare (2)

  1. Ein wunderschönes Herbstgedicht!

    Liebe Grüße!
    Ingrid

  2. Lieben Dank und ein Herbstgruß an dich
    Ele

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen