Archiv der Kategorie Familiengeschichten

Die Sache mit dem Vergessen

Vergessen ist nicht schlimm, oder? „Hast du an die Einladung bei den Weidmanns heute Abend gedacht?“, fragt Mama Papa beim Frühstück. „Ich besorge einen Blumenstrauß. Denkst du an den Wein?“ „Welchen Wein?“ Papa sieht von seinem Handy auf, in das … Weiterlesen

26. April 2017 von Elke
Kategorien: Erinnerungen, Familiengeschichten, Geschichten über Gefühle, Kindergeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Danke, Mama – Muttertagsgeschichten

Danke, Mama! Wenn ich traurig bin, wischst du mir die Tränen weg und hältst mich in deinen Armen kuscheltrostwarm. Du bist für mich da. Danke, Mama! © Elke Bräunling   Geschichten zum Muttertag findest du hier Muttertag und weiße Nelken … Weiterlesen

24. April 2017 von Elke
Kategorien: Familiengeschichten, Freundschaftsgeschichten, Geschichten über Gefühle, Gutenachtgeschichten, Märchen, Naturgeschichten, Spaßgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Rhabarber oder Weintrauben?

Im Frühling gibt’s Rharbarer – und man kann nicht immer alles essen Oma schrieb eine Einkaufsliste. Fürs Festessen am Sonntag. Viele leckere Speisen standen für dieses Mahl auf ihrem Plan. So lecker, dass es Spaß machte, ihr beim Planen zuzusehen. … Weiterlesen

22. April 2017 von Elke
Kategorien: Familiengeschichten, Frühlingsgeschichten, Kindergeschichten, Naturgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Die Maiwanderung und die Sache mit den Hexen

Eine Geschichte zu Vorurteilen, Aberglaube, Hexenverfolgung – und natürlich von einer Wanderung durch den Maienwald Endlich ist der Mai gekommen und Mia und Max haben sich für heute Regenwetter gewünscht. Wegen der Maiwanderung. Die beiden mögen nämlich nicht gerne stundenlang … Weiterlesen

21. April 2017 von Elke
Kategorien: Alte Zeiten, Familiengeschichten, Frühlingsgeschichten, Geschichten über Gefühle, Kindergeschichten, Waldgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Hexenzwiebel

Eine Bärlauchgeschichte – Der Duft im Wald erinnert an leckere Speisen und macht hungrig Irgendwie komisch riecht es heute im Auenwald. Komisch und gut und gleichzeitig dann doch auch wieder weniger gut. „Bestimmt grillt da jemand irgendwo“, sagt Mara und … Weiterlesen

18. April 2017 von Elke
Kategorien: Auf dem Land, Familiengeschichten, Frühlingsgeschichten, Naturgeschichten, Waldgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Macht Osterwasser wirklich schön?

Von Ostern, Geschwistern und einem alten Osterbrauch Etwas Komisches stand am Ostersamstag in der Zeitung: „OSTERWASSER MACHT SCHÖN!“, las Paul vor. „So ein Quatsch“, fand Patrick, doch Paul ließ sich nicht beirren. „Das ist ein alter Aberglaube, steht da. Früher … Weiterlesen

09. April 2017 von Elke
Kategorien: Auf dem Land, Familiengeschichten, Frühlingsgeschichten, Kindergeschichten, Ostergeschichte | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Begegnung mit Frau Sonne

Frau Sonne ist im Park unterwegs und man kann sogar mit ihr sprechen ”Vorhin hab ich mit der Sonne gesprochen”, sagt Jule beim Mittagessen. ”Sie sitzt auf der Parkwiese beim Spielplatz und erzählt den Kindern supertolle Geschichten. Prima, nicht?” ”Spinnerin”, … Weiterlesen

03. April 2017 von Elke
Kategorien: Familiengeschichten, Frühlingsgeschichten, Kindergeschichten, Spaßgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Lesen ist nicht doof

Heute ist Internationaler Kinderbuchtag 2017 und dabei geht’s, na klar, um Kinderbücher und ums Lesen. Lesen ist nicht doof Leseratte Marie hat immer neue Ausreden, wenn ihre Freunde spielen wollen. Ihre Bücher sind immer so spannend … „Ich kann nicht … Weiterlesen

02. April 2017 von Elke
Kategorien: Familiengeschichten, Freundschaftsgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel