Archiv der Kategorie Naturgeschichten

Konferenz im Blumenhimmel

Nicht alle Blümchen schauen glücklich auf die Frühlingswochen zurück Traurig saßen die Frühlingsblumen im Blumenhimmel und starrten auf die Erde. Die Sonne schien warm auf Wiesen, Felder, Wälder und Gärten und die Luft roch süß nach frischer Erde und Blütendüften. … Weiterlesen

22. Mai 2017 von Elke
Kategorien: Auf dem Land, Blumengeschichten, Frühlingsgeschichten, Geschichten über Gefühle, Kindergeschichten, Naturgeschichten | Schlagwörter: , , , , , | 2 Kommentare

Danke, Mama – Muttertagsgeschichten

Danke, Mama! Wenn ich traurig bin, wischst du mir die Tränen weg und hältst mich in deinen Armen kuscheltrostwarm. Du bist für mich da. Danke, Mama! © Elke Bräunling   Geschichten zum Muttertag findest du hier Muttertag und weiße Nelken … Weiterlesen

12. Mai 2017 von Elke
Kategorien: Familiengeschichten, Freundschaftsgeschichten, Geschichten über Gefühle, Gutenachtgeschichten, Märchen, Naturgeschichten, Spaßgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Das Jahr der lachenden Blumen

Als die Blumen für die Kinder lachten Einmal beugte sich ein Junge über eine Löwenzahnblüte, die als gelber Blütentupfer in dem ordentlichen Rasen wuchs. Sein Vater hatte ihn geheißen, sie ausrupfen, damit der Rasen ’sauber‘ und noch ordentlicher und noch … Weiterlesen

02. Mai 2017 von Elke
Kategorien: Blumengeschichten, Frühlingsgeschichten, Geschichten über Gefühle, Kindergeschichten, Märchen, Naturgeschichten, Sommergeschichten | Schlagwörter: , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Rhabarber oder Weintrauben?

Im Frühling gibt’s Rhabarer – und man kann nicht immer alles essen Oma schrieb eine Einkaufsliste. Fürs Festessen am Sonntag. Viele leckere Speisen standen für dieses Mahl auf ihrem Plan. So lecker, dass es Spaß machte, ihr beim Planen zuzusehen. … Weiterlesen

22. April 2017 von Elke
Kategorien: Familiengeschichten, Frühlingsgeschichten, Kindergeschichten, Naturgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Hexenzwiebel

Eine Bärlauchgeschichte – Der Duft im Wald erinnert an leckere Speisen und macht hungrig Irgendwie komisch riecht es heute im Auenwald. Komisch und gut und gleichzeitig dann doch auch wieder weniger gut. „Bestimmt grillt da jemand irgendwo“, sagt Mara und … Weiterlesen

18. April 2017 von Elke
Kategorien: Auf dem Land, Familiengeschichten, Frühlingsgeschichten, Naturgeschichten, Waldgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Die Glocken des Frühlings

Überall klingen und bimmeln und läuten kleine und große Glöckchen im Land. Psst! Lausche! „Wir sind die Glocken des Maienmonats“, klingbimmelten die Maiglöckchenglöckchen. „Wir sind die schönsten Frühlingsglöckchen. Unsere Blüten und unseren Duft mögen die Menschen am liebsten leiden. Klingbim.“ … Weiterlesen

13. April 2017 von Elke
Kategorien: Blumengeschichten, Frühlingsgeschichten, Kindergeschichten, Naturgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Der schöne Schmetterling

Der schöne Schmetterling Eine Geschichte über das Schönsein und das Bewundern Viel war los im weißen Rosenbusch. Bienen, Hummeln und Käfer summten um die duftenden Blüten. Auf einer Rosenblüte hatte es sich ein Tagpfauenauge bequem gemacht. Schön sah er aus … Weiterlesen

11. April 2017 von Elke
Kategorien: Frühlingsgeschichten, Kindergeschichten, Märchen, Naturgeschichten, Sommergeschichten, Tiergeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Der April und das Wetter

So gerne möchte der April geliebt werden „April, April, der macht, was er will …“, sangen die Kinder. „Mal Regen und mal Sonnenschein, dann hagelt´s wieder zwischenrein. April, April, der macht, was er will.“ „So so“, sagte der April. „Ich … Weiterlesen

01. April 2017 von Elke
Kategorien: Kindergeschichten, Märchen, Naturgeschichten, Wettergeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel