Kategorien-Archiv: Natur

Psst! Die Apfelfrau ist da!

Psst! Die Apfelfrau ist da! Siehst du es? Komm her und schau! Da draußen steht die Apfelfrau. Grün ist ihr Hut, rot das Gewand. So wandert lockend sie durchs Land. Hörst du es, ihr kleines Lied, das leise durch die … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Fantasiereisen, Frühling, Gefühle, Herbst, Kindergedichte, Märchen, Natur, Sommer, Winter | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ein Garten für die Klasse 2b

Was wäre, wenn jede Schulklasse einen eigenen Garten hätte? Hinter der Schule liegt ein verwildertes Grundstück. Eines Morgens ist es frisch gepflügt und in Rechtecke unterteilt. ”Ich habe eine Überraschung”, sagt Frau Schäfer, die heute mit einem Korb und Gartengeräten … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Frühling, Gefühle, Herbst, Natur, Schule und Kindergarten, Sommer | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ein gelber Sonnen-Sommertraum

Ein gelber Sonnen-Sommertraum Rätselgedicht Wenn die Sonne hell am Himmel steht und der Wind sanft durch die Felder weht, lachen Blumengesichter wie Sonnenlichter dir sommersonnengelb zu. Träumst du? Oder sind es die Kinder der Sonne, die fröhlich zu dir herüberwinken … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Gefühle, Kindergedichte, Natur, Sommer | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

NEUES zur Buchreihe „Hör mal, Oma!“

Je zwei Bücher aus der Buchreihe „HÖR MAL, OMA!“ sind nun in Sammelbänden erhältlich Hör mal, Oma! Hör mir zu! Ich komme dich besuchen zu Kakao und Kuchen. Ich bringe dir eine Geschichte, ein paar Bilder noch dazu. Und wir … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familie und Zuhause, Fantasie und Traum, Freunde, Frühling, Gefühle, Gutenachtgeschichten, Herbst, Märchen, Natur, Sommer, Spiel und Spaß, Tiere, Weihnachtszeit, Winter | Getaggt , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der einsame Apfel mit den roten Backen

Das Märchen vom Apfel, der anders war Einmal freute sich ein Apfel von seinem Platz im Baum so sehr am Spiel der Kinder, dass sich seine Wangen vor Freude immer mehr röteten. Seine Apfelkollegen beobachteten ihn voller Misstrauen. „Komisch“, wunderten … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Freunde, Gefühle, Gutenachtgeschichten, Herbst, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , | 1 Kommentar

Der kleine Sommergeist und das Sommerwetter

Da hat der kleine Sommergeist einmal verschlafen, und schon zieht ein Gewitter auf Faul lag der kleine Sommergeist vor seiner Berghöhle im Gras. Er hatte heute keine Lust, seinen Job zu tun. „Hey, Faulpelz! Pass auf das Sommerwetter auf! Los! … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Gutenachtgeschichten, Märchen, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Schmetterlingstraum

Jule träumt von einem Schmetterlingsgarten Aus dicken, hässlichen Raupen schlüpfen zarte, bunte Schmetterlinge, hat Jule gehört. Echt wahr? Jule kann dies erst nicht glauben, doch weil sie Schmetterlinge über alles leiden mag, träumt sie von einem fröhlich kunterbunten Schmetterlingsgarten. Zarte … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Natur, Sommer, Tiere | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der schöne Schmetterling

Eine Geschichte über das Schönsein und das Bewundern Viel war los im weißen Rosenbusch. Bienen, Hummeln und Käfer summten um die duftenden Blüten. Auf einer Rosenblüte hatte es sich ein Tagpfauenauge bequem gemacht. Schön sah er aus mit seinen rot-orange-blau-gelben … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Frühling, Gefühle, Märchen, Natur, Sommer, Tiere | Getaggt , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Blätter und der Sommerwind

Als der Sommerwind den staubigen Blättern half Ein kleiner warmer Wind schlich durch den sonnigen Spätsommertag. Er strich über die Gärten und Parks der Stadt, tänzelte durch Straßenschluchten und küsste Menschengesichter. Er war gut beschäftigt und fand immer irgendwo etwas … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Gefühle, Herbst, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ein glückliches Fest für Biene Berta

Ein Glück, wenn man gute Freunde hat, die in der Not da sind Heute feiern die Waldtiere ihr großes Sommerfest auf der Wiese am Teich und alle freuen sich. Nur Biene Berta verkriecht sich unter einem Buchenblatt. Sie hat sich … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familie und Zuhause, Freunde, Gutenachtgeschichten, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mia und der Wetterzauberer

Ohne Wetterstab keine Sonne, sagt der Wetterzauberer zu Mia Mia sitzt auf ihrer Schaukel und wartet auf die Sonne. „Hey, ich will Sonne haben!”, ruft sie. „Geht nicht.” Ein Zwerg mit Glitzerumhang plumpst vor Mia auf den Boden. „Ein Vogel … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der kleine Sonnenstrahl und das traurige nasse Blatt

Das seltsame Sommerwetter hat das Blatt ganz traurig gestimmt „Nass, nass, nass! Mein Kleid ist ständig nass. Nein, so habe ich mir das Leben nicht vorgestellt. Was habe ich doch für ein Pech! Jawohl, ein Pechblatt bin ich.“ Das Blatt … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Gefühle, Herbst, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das glückliche Blatt

Das glückliche Blatt lernt das Glück kennen Hoch an einem der oberen Zweige der dicken alten Buche wohnte ein Blatt. Es war ein schönes Blatt mit einer fein gemaserten Struktur und einem saftig, tief dunklen Grün. Zwei klitzekleine goldgelbe Tupfer, … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Gefühle, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Glühwürmchensommer

Ein lauer Sommerabend im Entebachviertel … und alle warten auf die Glühwürmchen „Glühwürmchen, Glühwürmchen, glimmre, glimmre, Glühwürmchen, Glühwürmchen, schimmre, schimmre. La, lala, lalalaaa, la, lala, la lala lalalaaa …“ Irgendwo trällerte jemand das Lied vom Glühwürmchen. Laut und schrill und … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familie und Zuhause, Fantasie und Traum, Gefühle, Gutenachtgeschichten, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Wolkenträne

Manchmal kann ein einzelner Regentropfen auch „verwechselt“ werden Einmal wollte ein Regentropfen nicht länger einer unter vielen sein. Lange bevor der große Regen angekündigt war, stahl er sich aus der dicken Wolke und sprang mit einem Hüpfer vom Himmel. „Ich … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Freunde, Gefühle, Natur, Spiel und Spaß | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Eine helle Sonnensommerwelt

Eine helle Sonnensommerwelt Ich kenne eine schöne Welt, die dir bestimmt sehr gut gefällt. Sie ist sehr hell und süßer Duft Liegt überall dort in der Luft. Die Welt ist zwar nicht allzu groß, doch ist hier dennoch sehr viel … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Kindergedichte, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die unheimliche Gewitternacht

Seltsam geht es zu in Nächten, in denen das Gewitter kommt. Unheimlich fast. Die Nacht war schwül und voller Geräusche. Niemand in der kleinen Stadt am Rande des großen Waldes konnte gut schlafen. Alle, Menschen wie Tiere, waren unruhig. Gewitterstimmung. … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Abenteuer und Grusel, Fantasie und Traum, Frühling, Gefühle, Natur, Sommer, Tiere | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das ist ja zum Läusemelken

Auf dem Ameisenweg unterwegs zur Waldwiese zu den Kräutern mit den Läusen, vom Klettern, von Angst und Mut haben Bunt ging es zu im Ameisenhaufen. Bund und wild und wuselig. „Dieser Trubel ist ja zum Läusemelken“, rief eine Ameise. „Zum … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Angst und Mut, Frühling, Märchen, Natur, Sommer, Tiere | Getaggt , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die kleine Waldmaus und das kleine große Tier

Einmal traf die kleine Waldmaus ein seltsames Tier im Wald, ein kleines großes Tier Einmal traf die kleine Waldmaus am Rande der Waldwiese ein seltsames Tier mit einem hellbraunen Zottelfell, hohen Beinen und einem langen Hals. Riesig groß stand es … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Abenteuer und Grusel, Angst und Mut, Freunde, Natur, Tiere | Getaggt , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der goldene Morgen

Manchmal streiten sie miteinander, die Sonne und die Wolken „Heute ist ein Schlechtwettertag“, sagte die dicke Wolke am Himmel. „Dicht und dichter werde ich den Himmel zuziehen und ihn mit meinen grauen Wolkenumhang einhüllen. Auch auf das Land dort unten … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Frühling, Gefühle, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der kleine Bär und das Donnermännlein

An einem schwülen Tag lernt der kleine Bär das Donnermännlein kennen Schwül war es. Kein Lüftchen wehte und es roch stickig. Die Waldtiere stöhnten. Missmutig beobachtete der kleine Bär die Fliegen, die wild in der Luft tanzten. „Sie mögen dieses … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Abenteuer und Grusel, Angst und Mut, Freunde, Frühling, Natur, Sommer, Tiere | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Opa sieht (sommer)rot

Opa sieht (sommer)rot und am liebsten sieht er frische rote Beeren – Eine Erdbeergeschichte „Rot“, sagte Opa. „Ich sehe rot.“ O je. Es konnte nichts Gutes bedeuten, wenn Opa ‚rot‘ sah. Opa aber lachte. Er langte zur Obstschale, griff nach … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familie und Zuhause, Fantasie und Traum, Gefühle, Gutenachtgeschichten, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ein etwas anderer Sommerausflug

Seltsames ereignete sich neulich im Wald. Psst! „Guck mal!“, rief Koko. „Frisches Gras und duftige Kräuter“ Er schnupperte. „Riecht fein. Köstlich lecker fein.“ „Wo?“, fragte Luna. „Ich will es sehen, nein, schmecken will ich es. Auf der Stelle.“ „Frisches Gras … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Freunde, Natur, Sommer, Spiel und Spaß, Tiere | Getaggt , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ein wundersamer Sommertag

Eine interessante Unterhaltung der Bienen, Hummeln, Wespen und Hornissen im Rosenbusch Viel Betrieb herrschte im Rosenbusch am Gartenhäuschen. Bienen, Hummeln, Wespen und Hornissen summten und surrten um die Blütenkelche. Heute aber waren die kleinen Strauchgäste nicht so begierig auf Nahrungssuche … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Angst und Mut, Fantasie und Traum, Freunde, Frühling, Gefühle, Natur, Sommer, Tiere | Getaggt , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Als die Obstbäume einmal keine Früchte trugen

Eines Sommers reiften kaum Früchte an den Obstbäumen. Was war geschehen? „Ha!“, sagte der kleine späte Frühlingsfrost eines Sommertages und rieb sich die Hände. „Dieser Coup ist mir gelungen. Es geht ihnen gut, den Obstbäumen. Ich, ja, ich habe dafür … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Märchen, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gartenarbeit

Gartenarbeit Wenn die Sommersonne warm vom Himmel lacht, wird im Garten alles schön gemacht: Putzen, kehren, hacken, mähen, graben, pflanzen, gießen, säen, schneiden, jäten, schützen, hegen, ziehen, setzen, schmücken, pflegen und noch viele andre Sachen sind im Garten jetzt zu … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familie und Zuhause, Frühling, Herbst, Kindergedichte, Natur, Sommer, Spiel und Spaß | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die riesig große Riesentomate

Was wird aus der riesig große Riesentomate in Onkel Huberts Garten werden? Es war einmal eine riesig große Riesentomate. Sie wuchs an einem Strauch in Onkel Huberts Garten. Vielleicht war es eine Fee, die ihre Blüte verzaubert hatte, aber so … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familie und Zuhause, Freunde, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schäfchenwolken am Himmel

Schäfchenwolken am Himmel Heute ist ein schöner Tag. Ich schau zum Himmel hoch hinauf, weil ich das Himmelsblau so mag. Ganz kleine Wölkchen ziehen auf. Weiß sind sie und klitzeklein, als würden federleicht sie sein. Wie eine Schäfchenherde sehn sie … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Frühling, Kindergedichte, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pia und Pit, das Meer und das Watt

Watt kann sehr spannend sein In den Ferien fuhren Pia und mit ihren Eltern zum Urlaub an die Nordsee. Während ihre Eltern noch Koffer auspackten, rannten Pia und Pit mit ihren Badesachen gleich über den Deich zum Strand. Es war … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Abenteuer und Grusel, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Zeit des kleinen Sommers

Er hat es nicht immer einfach, der Sommer im Juni „Es ist Sommer“, sagte der kleine Sommer, der eigentlich Juni hieß, „und ich bin jetzt da. Oh, ich freue mich so sehr, hier im Land wieder wohl angekommen zu sein.“ … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ein Besuch in einem Blütenkelch


Eine kleine Fantasiereise mit einer kleinen Übung aus dem Autogenen Training Ein aufregender Tag ist heute. So aufregend, dass dein Herz schneller klopft als sonst und dass sich dein Bauch anfühlt, als tanzten darin Ameisen. Du magst diese seltsamen Gefühle … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Fantasiereisen, Frühling, Herbst, Märchen, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sonnwendfest und Mittsommernächte

Das Sonnwendfest Ein Sachtext Am 21. Juni beginnt nach den Kalender der Sommer. Nun hat die Sonne auf ihrer Bahn um die Erde den höchsten Stand erreicht, wir erleben die kürzeste Nacht und den längsten Tag des Jahres. Schon früher … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Frühling, Gefühle, Märchen, Natur, Sommer, Spiel und Spaß, Tiere | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Als Papa Jule einen Stern schenkte

Als Papa Jule einen Stern schenkte Eine Sommergeschichte mit Sternen und Glühwürmchen „Ich schenke dir einen Stern“, sagte Papa zu Jule. Dabei lachte er. Jule war glücklich. Schon lange hatte Papa nicht mehr so fröhlich gelacht. Ein Lachen, das auch … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familie und Zuhause, Fantasie und Traum, Gefühle, Gutenachtgeschichten, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Es ist viel zu hell zum Schlafen

Es ist viel zu hell zum Schlafen Opa erzählt vom Mittsommer (nach einer estnischen Sage) Im Sommer ist es abends lange hell. Das gefällt Pia und Pit, und sie haben keine Lust, an Sommerabenden früh ins Bett zu gehen. Jeden … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Fantasie und Traum, Gefühle, Gutenachtgeschichten, Märchen, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die ganz besondere Sonnenblume

Es ist nicht immer schön, besonders schön zu sein „Ich bin eine besondere Sonnenblume“, sagte die Sonnenblume, die einen besonders schönen Platz in einem bunt verzierten Blumentopf auf der Terrasse unter dem Hausdach hatte. „Ihr aber seid langweilig. Und sehr … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Gefühle, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , | 1 Kommentar

Der bunte Blumentrog

Der bunte Blumentrog Nach der Melodie „Zehn kleine Negerlein“ zu singen Viele bunte Sommerblumen waren angepflanzt im Blumentrog am Rathausplatz als hübscher Blütenschatz. Die bunten Sommerblumen erfreuten alle sehr: „Der Sommer zeigt sich in der Stadt, wie schön, was will … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Kindergedichte, Natur, Sommer | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Onkel Niki sieht bunt

Der Sommer ist da – man kann ihn sehen, hören, fühlen, riechen … „Bunt“, sagt Onkel Niki eines Tages. „Ich sehe bunt! „Bunt?“, fragen Ulla und Daniel erstaunt. „Hier ist es doch wie immer, oder?“ „Ich rieche auch bunt“, antwortet … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familie und Zuhause, Fantasie und Traum, Gefühle, Natur, Sommer | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Frühjahrsputzkolonne

Als die Schulkinder den Wald vom Müll säuberten Aufgeregt kamen Lisa, Ulla, Pit und Klaus in die Schule. Sie waren so wütend, dass sie wild durcheinander schimpften. „Was ist los?“, fragte Herr Paul, der Klassenlehrer. „Eine Riesensauerei ist los!“, wütete … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Freunde, Frühling, Natur, Schule und Kindergarten | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Fledermäuse von Burg Schattenfels

Einmal hatten geldgierige Menschen versucht, die Fledermäuse aus dem Kellergewölbe der alten Burg Schattenfels zu vertreiben, aber dann … Seit Jahrhunderten lebte auf Burg Schattenfels die große Fledermauskolonie im Gewölbe des Burgkellers. Am Tage hingen die Fledermäuse an den Gewölbedecken … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Abenteuer und Grusel, Gefühle, Natur, Tiere | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar