Schmetterlingstänzchen

Fantasiereise für Kinder – Stelle dir vor, du bist ein Schmetterling

Stelle dir vor, du bist ein Schmetterling!.
Du hast zwei lange Fühler, ein winziges Köpfchen und Flügel, die in allen Farben leuchten.
Blau, gelb, rot, weiß, violett und viele mehr.
Hoch und runter heben und senken sich deine Flügel, und wie ein bunter Farbkleks flatterst du durch deine Welt.
Am liebsten suchst du die Nähe von Blumen. Deshalb kann man dich im Wald finden, auf Wiesen und Feldern, in Gärten und Parkanlagen.
Die Blumen locken dich mit ihrem Duft an, und wenn du sie besuchst, bekommst du süßen Nektar zum Naschen.
Fein schmeckt der! Du kannst gar nicht genug davon bekommen und fliegst bei Sonnenschein den ganzen Tag von Blüte zu Blüte…

Auch heute ist ein Sonnenscheintag.
Froh und heiter fühlst du dich als kleiner Schmetterling.
Und froh und heiter fliegst du über die Blumenwiese.
Hier duftet es frisch und würzig nach Blüten, Kräutern und Gräsern und du fühlst dich froh, frei und glücklich.
Hmm!
Und froh, frei und glücklich fliegst du von einer Blüte zur anderen und tauchst deine Nase tief in die Blüten hinein.
Auch deine Schmetterlingsfreunde haben die Blumenwiese entdeckt und freuen sich mit dir.
Und weil ihr so froh und glücklich seid, tanzt ihr für die Wiesenblumen ein kleines Schmetterlingstänzchen.
Ihr flattert von Blüte zu Blüte und ihr fühlt euch froh, frei und glücklich.
Spürst du es?

* Sag, wie siehst du aus als Schmetterling? Male ein Bild von dir!
* Wie fühlt es sich an, kleiner bunter Schmetterling an einem warmen Sonnentag durch einen Blumengarten zu fliegen?
Erzähle! Magst du dir eine Geschichte ausdenken? Eine Geschichte, in der du als Schmetterling durch den Frühlingstag schwebst?
* Welchen Blütenduft stellst du dir vor? Ist es dein Lieblingsduft?
* Wie sieht so ein Schmetterlingstänzchen aus? Fällt dir ein Lied dazu ein? Magst du es singen und dein Schmetterlingstänzchen dazu tanzen?

© Elke Bräunling

 

schmetterlingstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine kleine Fantasiereise, vielleicht sogar in die Schmetterling Stadt der Malerin Sonja Mengkowski?
Träume dir deine Reise in die Schmetterlingsstadt!

 

 

Bildquelle © mbll/pixabay

Meine Texte und die virtuelle Kaffeekasse

Wenn Sie einen oder mehrere meiner Texte online oder printmäßig verwerten oder anderweitig publizieren möchten, ist eine Lizenz erforderlich.

Und wenn Sie Lust auf eine Kaffeespende haben, einfach so, weil Ihnen die Geschichte gut gefallen hat, so freue ich mich hier darüber:


 

Vielleicht haben Sie Lust, mein Blog zu abonnieren?

So verpassen Sie keinen Beitrag mehr! Einfach Mail-Adresse eintragen, absenden und den Link in der Bestätigungsmail anklicken. Ich freue mich auf Sie! Auf Dich!