Der Zauberer

Der Zauberer

Rätselgedicht Altweibersommer

Ein Zauberer war da heut Nacht,
er hat das Land kurz angelacht
und ringsum glänzt es auf ein Mal
ganz silbrig hell hier überall.
Zauberfäden sind gespannt
in Feld und Wald, im ganzen Land.
Ein Märchentraum, das könnte es sein.
Wer mag der Zauberer nur sein?
(Altweibersommer)

© Elke Bräunling

Über Elke

Elke Bräunling, Kinderbuchautorin

21. September 2013 von Elke
Kategorien: Herbstgeschichten, Kindergedichte, Naturgeschichten | Schlagwörter: , , , , , | 3 Kommentare

Kommentare (3)

  1. Pingback: Herbstzaubermorgen auf der Waldwiese

  2. Pingback: Altweibersommertage | Geschichtensammlung

  3. Pingback: Herbstzaubermorgen auf der Waldwiese | Herbstzeit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert