Leuchte, leuchte, Kerzenlicht

Huch! Ist denn hier schon Advent?
Nein. Kerzenlichter leuchten an jedem Tag im Jahr. Bei mir auf jeden Fall. Auf meinem Schreibtisch und auf dem großen Tisch in der Küche darf das Kerzenlicht immer, wenn ich im Zimmer bin, flackern, und das ist wunderschön. Es strahlt Ruhe aus und Kraft und manchmal zaubert es auch viele neue Ideen für viele neuen Geschichten und Lieder in meine Fingerspitzen, und die haben dann etwas zu schreiben.
Aber im Ernst: Gestern wurde mir klar, dass wir in vier Wochen tatsächlich schon den ersten Adventssonntag feiern. Hast du es gewusst?
Und ich dachte, es sei noch sooooo viel Zeit bis dahin … 😊

Lass dich von diesem kleinen Kerzenlied ein bisschen einstimmen. Es passt auch in den Herbst.

 

 

Leuchte, leuchte Kerzenlicht
Gedicht und Lied für Kinder

1. Eine kleine Kerze
steht auf unserm Tisch,
und sie leuchtet jeden Tag
nur für dich und mich.

2. Zünden wir die Kerze
jeden Abend an,
strahlt sie hell mit ihrem Schein
dich und mich dann an.

3. Unsre kleine Kerze
flackert leis und still.
Hörst du, was sie mit dem Licht
uns erzählen will?

4. Und wir bitten leise:
Schließ mit deinem Schein
alle Menschen auf der Welt
in dein Licht mit ein.

Refrain
Leuchte, leuchte Kerzenlicht
für uns hier im Zimmer.
Schenke uns mit deinem Schein
einen Lichterschimmer,
der uns Freude fühlen lässt,
heute, morgen, immer.

© Elke Bräunling

 

Die liebe Kati Breuer hat zu diesem Text eine wunderschöne Melodie geschrieben und mit Cattu, dem Traumfänger, gesungen. Hör mal rein!

Du findest das Lied auf der CD, Ich geh heut zum Weihnachtsmarkt.
Du kannst es dir HIER auch vollständig anhören oder HIER downloaden.

Ich geh heut zum Weihnachtsmarkt

Liederbuch: Ich geh heut zum Weihnachtsmarkt – 24 Lieder zur Advents- und Weihnachtszeit: Das Liederbuch mit allen Texten, Noten und Gitarrengriffen zum Mitsingen und Mitspielen*
CD: Ich geh heut zum Weihnachtsmarkt: 24 Lieder zur Advents- und Weihnachtszeit*

*Affiliate Links



Leuchte, Kerzenlicht – Bildquelle © Pavlofox/pixabay

Meine Texte und die virtuelle Kaffeekasse

Wenn Sie einen oder mehrere meiner Texte online oder printmäßig verwerten oder anderweitig publizieren möchten, ist eine Lizenz erforderlich.

Und wenn Sie mir einen Becher Kaffee schenken möchten, einfach so, weil Ihnen die Geschichte gut gefallen hat, so freue ich mich hier darüber. Herzlichen Dank! 💛

Vielleicht haben Sie Lust, mein Blog zu abonnieren?

So verpassen Sie keinen Beitrag mehr! Einfach Mail-Adresse eintragen, absenden und den Link in der Bestätigungsmail anklicken. Ich freue mich auf Sie! Auf Dich!