Archiv der Kategorie Weihnachtsgeschichten

Silvester- und Neujahrgeschichten

Silvester-und Neujahrgeschichten

Ein Gedicht und viele Links

 

 

Der Letzte – Wer ist’s?
© Elke Bräunling

Er ist der Letzte.
Da kann er machen, was er will.
Er lässt’s sogar laut knallen,
doch das nützt ihm nicht viel.
(Silvester)

 

Silvester- und Neujahrsgeschichten (und Glücksgeschichten) findest du hier:

Herr Meier und der Zauber zwischen den Jahren
Herr Meier und das neue Jahr
Herr Meier und das Glück zum neuen Jahr
Silvesterböller
Das Glück im Augenblick
Das Alte und das Glück
Das alte und das neue Jahr
Das glückliche Glücksschwein
Von Brezeln, Glücksnüssen und dem Glück
Das gekaufte Glück
Der kleine Rabe feiert Silvester
Die kleine Waldmaus und der Sternenregen
Internet-Silvester mit Opa
Jules gute Vorsätze
Maxis verpasste Silvesterfeier
Anna und die Silvester-Schneesuche
Das Glücksschwein
Die Glücksbringer und das Glück
Glückssymbole für das neue Jahr

Und hier noch mehr Glück(sgeschichten):
Der kleine Glücksschimmer und das Glück
Ein Glück für das Sparschwein
Die kleine Waldmaus und das glückliche Glück
Als die Januarfee das Glück suchte
Ein Stück vom Glück
Glückskäfer Hicks und die Sonne
Opa Meier und das Marienkäfer-Glück
Max und der Glückskäfer
Kleine Schwester des Glücks
Papa und die glücklichen Nudeln

27. Dezember 2017 von Elke
Kategorien: Freundschaftsgeschichten, Geschichten über Gefühle, Märchen, Spaßgeschichten, Traumgeschichten, Weihnachtsgeschichten, Wintergeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Da lacht das Christkind

FROHE WEIHNACHTEN FÜR EUCH ALLE

 

 

Da lacht das Christkind
Gedicht oder Lied für das Christkind

Ich möchte so gern dem Kind etwas schenken
und werde mir ´was Schönes ausdenken:
Ganz sacht auf seine kleine Nase
pust ich ihm eine Seifenblase,
so silberhell und weiß.
Da lacht das Christkind leis.
Schön rund auf einem weißen Bogen
mal ich ihm einen Regenbogen
mit bunten Farben drauf.
Da lacht das Kind hellauf.
Aus Lebkuchen drei große Herzen
und dazu leuchtend rote Kerzen
leg ich ihm auf dem Bauch.
Da lacht das Christkind auch.
´nen Luftballon drück ich am Ende
dem Kind in seine kleinen Hände
und sing dazu ein Lied.
Das Kind lacht fröhlich mit.

© Elke Bräunling

24. Dezember 2017 von Elke
Kategorien: Kindergedichte, Weihnachtsgeschichten | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel