Archiv für Geschichten für Kinder

Featured

Elkes Kindergeschichten

Das Leben ist voller Geschichten. Jeder Lebensmoment vermag eine Geschichte in sich zu verbergen oder laut herauszurufen oder leise in sich hinein zu weinen oder bunt zu zeichnen, zu singen, zu träumen…


Elkes Kindergeschichten. Kindergeschichten rund durch den Tag und das Jahr. Nach dem Sommer meldet sich Herr Herbst erst stürmisch und nebelig, dann besinnlich und adventlich mit vielen Geschichten und Bildern zu Wort. Ihm folgen Herr Winter und die verrückten Faschingstage, der Frühling wagt sich endlich auch aus seiner Winterschlafpause, ja, und weil die Tage und Monate rasen, ist der Sommer schon wieder da, Ferien kommen und gehen, ja, und schon winkt der Sommer uns wieder zum Abschied zu und gibt lächelnd das Zepter erneut weiter an den grimmigen Herrn Herbst. Und so fängt wieder alles von vorne an mit neuen Geschichten, Märchen und Gedichten …

Immer wieder zieht hier eine weitere Geschichte in das neue Blog-Zuhause von Elkes Kindergeschichten ein. So werden nach und nach die Texte aus dem alten Blog von der einstigen Plattform blog.de hier ihre neue Heimat finden.
Es handelt sich um viele Geschichten und Märchen aus vergriffenen Büchern und/oder Zeitschriften/Zeitungen, (von denen heute keiner mehr redet,) die gerne noch weiter leben wollen. Ja, und auch NAGELNEUE Geschichten und Gedichte wird es hier nach und nach und nach geben. Es bleibt also spannend.

Die fröhlichen Herbstgeister, die Advents- und Weihnachtswichtel, die Schneezwerge, Frühlingselfen und Sommerfeen und viele viele viele andere Freunde aller Kinder, die sich hier im Blog in Geschichten, Märchen und Gedichten verstecken, freuen sich sehr über Euren Besuch

Seid herzlich Willkommen, liebe Besucher, und fühlt Euch wohl hier!

Geschichten, Märchen und Gedichte zu bestimmten Monaten und Jahresfesten findet Ihr ganz leicht auf der rechten Seitenleiste im ARCHIV oder wenn Ihr nach Stichworten Eure Themen sucht in der Schlagwörterwolke oder im Feld SUCHE

 

 

 

Ganz neu soeben zum Herbstanfang 2018 erschienen:
DAS NEUE BUCH ZUM HERBST

Der Beginn eines neuen Jahreszeitenquartetts der beliebten Reihe „Hör mal, Oma!“

Hör mal, Oma! Ich erzähle Dir eine Geschichte vom Herbst


Taschenbuch: Hör mal, Oma! Ich erzähle dir eine Geschichte von Festen im Herbst: Herbstgeschichten und Märchen für Kinder
Ebook:Hör mal, Oma! Ich erzähle dir eine Geschichte von Festen im Herbst: Herbstgeschichten – von Kindern erzählt*

*Affiliate Link

Auf der nächsten Seite findest du noch mehr Büchertipps zum HERBST

Weiterlesen →

01. Juli 2018 von Elke
Kategorien: Frühlingsgeschichten, Gutenachtgeschichten, Herbstgeschichten, Sommergeschichten, Traumgeschichten, Wintergeschichten | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Geplaudert: Weihnachtsklassiker

Jeder hat in der Advents- und Weihnachtszeit und zum Fest seine bestimmten Gewohnheiten und Bräuche. Dazu gehören neben vielen anderen wunderfeinen Dingen, die zu diesen stillen Tagen gehören, besondere Musik-, Film- und Lesevorlieben. Jedes Jahr wieder krame ich die alten „Freunde“, meine Lieblingsweihnachtsbücher, -filme und -musiken, hervor. Den Vorsatz, in diesem Jahr einmal etwas Neues und ganz anderes zu lesen oder hören oder anzusehen, macht die Gewohnheit oft rasch zunichte. Sie hat eben ein gewaltiges Wörtchen mitzureden und das ist auch gut so. Diese alten Freunde gehören ebenso in diese Zeit wie Adventskranz, Tannenbaum und Weihnachtslieder, auch wenn natürlich neue Bücher, Filme oder Musiken eine Chance bekommen. Aber eben nicht in der Vielzahl, wie es meine „geheimen“ Klassiker erfahren.
Geht es Euch auch so?

Und hier sind sie, meine Weihnachtslieblinge:

Filme: Der kleine Lord* und Was der Himmel erlaubt
und Wie im Himmel (Einzel-DVD) und Tatsächlich…Liebe und … oh, es gibt so viele.

Musik: Der Messias (deutsche Gesamtaufnahme) von Georg Friedrich Händel, Bachs Weihnachtsoratorium Bwv 248 (Ga)und Andrea Bocellis Arie Sacre.

Bücher: Charles Dickens Alle Weihnachtserzählungen, Astrid Lindgren und Weihnachten in Bullerbüund Erich Kästners Das fliegende Klassenzimmer: Ein Roman für Kinder. Ja und Peterchens Mondfahrt von Gerd von Bassewitz darf auch nicht fehlen und, ja, es sind noch so viel mehr, aber sie alle aufzuzählen würde diese Liste sprengen. (Eigentlich wollte ich ja nur drei „Lieblinge“ nennen… )

Und nun kann Weihnachten beginnen. Aber nein, es ist ja schon da mit all diesen Weihnachtsfreunden und -begleitern. Sie liegen bereit neben mir auf dem Schreibtisch und mir scheint, sie sehen mich mit vorwurfsvollen Augen an.
„Ja, es ist gut, Ihr Lieben!“, rufe ich ihnen zu. „Ich schalte den Computer gleich aus und dann habe ich Zeit für Euch. Ich nehme mir sie, denn Ihr seid wichtig. Ihr seid – auch – mein Weihnachten.“

Ach ja, ganz besonders freue ich mich, dass auch einige meiner Geschichten für manche lieben Menschen so etwas wie ein „Klassiker“ geworden sind, ganz besonders „Die rechte Weihnachtsfreude“ und „Der kleine Sternenengel und die Hoffnung“. Kennt Ihr sie schon?

Und wie ist es mit Euch? Habt ihr auch Eure ganz eigenen Begleiter durch die Weihnachtszeit?

<3 lichst

*Affilates

09. Dezember 2017 von Elke
Kategorien: Geschichten für Senioren, Gutenachtgeschichten, Kinderbücher, Kindergeschichten, Weihnachtsgeschichten | Schlagwörter: , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel