Ein Geschenk für Mama

 

Ein Geschenk für Mama
Ein Gedicht/Lied zum Muttertag

1. Ich male einen Blumenstrauß
für dich zu deinem Tag
und schreibe einen Gruß dazu,
der sagt, dass ich dich mag.

2. Dann back ich einen Kuchen dir
aus feinem weißen Sand
und schmücke ihn mit einem Stein,
den ich im Garten fand.

3. Ich wünsche mir, dass du dich freust,
wenn ich dir etwas schenk’,
weil ich so oft an jedem Tag
im Jahr doch an dich denk’.

Refrain:
Muttertag ist Danketag
an dem ich dir ein „Danke!“ sag.
Muttertag ist unser Tag,
Mama, weil ich dich mag.

4. Ich räume brav mein Zimmer auf,
weil dich das mächtig freut,
und trage dann den Müll hinaus,
das tu ich nicht nur heut.

5. Für Oma pflück ich einen Strauß
vom weißen Fliederstrauch,
denn weil sie deine Mama ist,
so feiern wir sie auch.

6. Ich wünsche mir, dass du dich freust,
wenn ich dir etwas schenk’,
weil ich so oft an jedem Tag
im Jahr auch an dich denk’.

Refrain:
Muttertag ist Danketag
an dem ich dir ein „Danke!“ sag.
Muttertag ist unser Tag,
Mama, weil ich dich mag.

© Elke Bräunling

 

 

Über Elke

Elke Bräunling, Autorin

06. Mai 2014 von Elke
Kategorien: Familiengeschichten, Frühlingsgeschichten, Geschichten über Gefühle, Kindergedichte | Schlagwörter: , , , , , , | 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Pingback: Noch mehr Frühlingsgeschichten | Frühlingszeit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert